Grausiger Fund: Babyleiche neben Schule gefunden

Tollwitz/Halle - Zwei Kinder haben am Mittwochnachmittag in Tollwitz (Sachsen-Anhalt) auf einem Grundstück neben einer Schule eine Babyleiche gefunden.

Wie lange das Baby dort schon lag und wie es ums Leben kam, soll am Donnerstag eine Obduktion klären, teilte die Polizeidirektion in Halle mit. „Ob ein Verbrechen vorliegt, wissen wir bisher noch nicht“, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.

Auch zu Alter und Geschlecht des Babys konnte er keine Angaben machen. Kriminaltechniker und Rechtsmediziner sicherten am Mittwoch Spuren und untersuchten den Leichnam. Die beiden Kinder, die die Babyleiche gefunden hatten, werden psychologisch betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner Eisbärenbaby darf erstmals nach draußen
München (dpa) - Das Münchner Eisbärenbaby soll mit seiner Mama zum ersten Mal das Mutter-Kind-Haus verlassen und den Außenbereich der Anlage im Tierpark Hellabrunn …
Münchner Eisbärenbaby darf erstmals nach draußen
So wenig Verkehrstote wie nie?
Wiesbaden (dpa) - Sind 2016 so wenig Menschen auf deutschen Straßen ums Leben gekommen wie nie zuvor seit Beginn der offiziellen Statistik? Das Statistische Bundesamt …
So wenig Verkehrstote wie nie?
Bei Bedarf lernen Hummeln kicken
Britische Forscher haben Hummeln eine ungewöhnliche Tätigkeit beigebracht: Die Tiere lernten, einen winzigen Ball in ein Loch zu rollen, um eine Zuckerlösung zu …
Bei Bedarf lernen Hummeln kicken
Sturmtief "Thomas" fegt über Westen Deutschlands hinweg
Berlin/Düsseldorf - Umgestürzte Bäume und lahmgelegte Züge: Sturmtief "Thomas" braust am Donnerstagabend vor allem über Nordrhein-Westfalen. Zuvor kam in Großbritannien …
Sturmtief "Thomas" fegt über Westen Deutschlands hinweg

Kommentare