+
Ein grüner Rock und T-Shirt: Zu sexy für das griechische Parlament? (Symboldbild)

Wegen Rock & T-Shirt

Zu sexy: Griechische Abgeordnete ermahnt

Athen - Weil der Auftritt einer griechischen Abgeordneten im kurzärmligen T-Shirt und Rock offenbar zu sexy war, hat das Parlament eine Ermahnung ausgesprochen.

Der lässig-zwanglose Auftritt einer griechischen Abgeordneten am Rednerpult des Parlaments hat zu einer Ermahnung des Präsidiums geführt. „Ich möchte Sie alle bitten, jetzt im Sommer vorsichtiger zu sein. Wir werden beobachtet“, sagte der stellvertretende Parlamentspräsident Giorgos Kalantzis am Mittwoch im Parlamentsfernsehen, ohne die Abgeordnete beim Namen zu nennen. Vorangegangen war ein, so Medien, „sexy-legerer Auftritt“ der Abgeordneten der Rechten Partei der Unabhängigen Griechen (AN.EL.), Rachel Makri. Die 39-Jährige trug ein kurzärmliges T-Shirt und einen engen Rock.

„Der Auftritt war schön“, sagte ein Parlamentsangestellter der Nachrichtenagentur dpa. Ein Foto der Abgeordneten ist auf der griechischen Internetseite news247.gr zu sehen.

In Griechenland herrschen zurzeit Temperaturen um die 32 Grad.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare