Schwerer Waldbrand

Griechische Insel Thasos: Feuer tobt dritten Tag in Folge

Athen - Der Waldbrand auf Thasos hat mittlerweile fast den gesamten Südteil der griechischen Insel erfasst.

Wie der Sender Skai am Montagmorgen berichtete, konzentriert sich die Feuerwehr nunmehr darauf, das Übergreifen der Flammen auf den Norden der Ägäis-Insel zu verhindern. Hunderte Feuerwehrleute sowie Löschflugzeuge und Hubschrauber seien im Dauereinsatz.

Bei den Löscharbeiten wurden bis zum Montag vier Feuerwehrleute verletzt. Auch etliche Inselbewohner mussten behandelt werden, vornehmlich wegen Rauchvergiftung und Atemwegsbeschwerden. Zudem verbrannten bereits mehrere Häuser und Autos. Während im Rest des Landes am Montag das neue Schuljahr begann, blieben die Schulen auf Thasos bis auf weiteres geschlossen. Im Laufe des Montags wurde auf der Insel der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras erwartet, der sich vor Ort ein Bild der Situation machen wollte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas - gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. …
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Nach der grausamen Explosion bei einem Ariana Grande-Konzert in Manchester mit 19 Toten suchen viele Eltern verzweifelt nach ihren Kindern.
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?
Berlin (dpa) - Zukunftsforscher Horst Opaschowski befragt seit Jahren die Bundesbürger regelmäßig, ob sie sich wohlhabend fühlen und was sie überhaupt unter Wohlstand …
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?

Kommentare