Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
+
Bei überfüllten Flüchtlingsbooten kommt es auf hoher See häufig zu Unglücken - wie hier vor der Küste der Insel Pantelleria.

Unterwegs nach Griechenland

Übervolles Flüchtlingsboot im Mittelmeer entdeckt

Athen - Die griechische Küstenwache hat am Mittwoch ein Boot mit mehr als 100 illegalen Einwanderern an Bord südwestlich der griechischen Halbinsel Peloponnes abgefangen.

Ein griechisches Fischerboot schleppte das Boot zum kleinen westgriechischen Hafen Pylos, teilte die Küstenwache mit. Die Flüchtlinge, die überwiegend aus Syrien und Afghanistan kämen, seien wohlauf, berichteten örtliche Medien. Unter ihnen seien auch einige schwangere Frauen. Ziel der Migranten sei vermutlich Italien gewesen, sagte ein Sprecher der Küstenwache der Nachrichtenagentur dpa. Internationale Schleuserbanden versuchen immer wieder auf diese Weise Migranten nach Europa zu bringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
In der finnischen Stadt Turku hat ein Angreifer auf mehrere Menschen eingestochen. Die Polizei spricht von zwei Toten. Ein Täter wurde festgenommen - die Polizei fahndet …
Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften …
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote

Kommentare