+
Sultan Kösen hier bei einer Schuh-Anprobe. Größe 62!

Er misst 2,51 Meter

Größter Mensch der Welt stößt sich immer den Kopf

Osnabrück - Der mit 2,51 Metern größte Mensch der Welt, Sultan Kösen, stößt sich mehrmals am Tag den Kopf an. Leuten, die ob seiner Größe Angst vor ihm haben, beruhigt er.

Der mit 2,51 Metern größte Mensch der Welt, Sultan Kösen, vergisst immer wieder sein enormes Körpermaß. “Man sollte meinen, ich sei daran gewöhnt, meinen Kopf einzuziehen wegen meiner Größe, aber das ist nicht so“, sagte der 29-Jährige der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). Weil er in Gedanken sei, stoße er sich andauernd den Kopf. “Ich schätze, das passiert mir tatsächlich noch ungefähr 100 Mal am Tag“, fügte er hinzu.

Gewöhnt habe er sich hingegen an die Reaktionen fremder Menschen. Mitunter würden sich die Leute vor ihm erschrecken. “Aber die Leute sollen keine Angst vor mir haben. Ich bin ganz friedlich, ich tue keiner Fliege was zuleide“, sagte er.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
In Los Angeles ist durch die Festnahme eines 17-Jährigen möglicherweise eine Schießerei verhindert worden. Er soll damit gedroht haben, an seiner Schule das Feuer zu …
Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
Bus in Brand geraten
Oberreute (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom …
Bus in Brand geraten
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch

Kommentare