+
Einsatzkräfte der Feuerwehr vor der durch einem Großbrand eingestürzten Maschinenhalle der Technischen Hochschule Aachen. Foto: Ralf Roeger

Großbrand in Aachen: Maschinenhalle stürzt ein

Ein Feuer hat große Teile einer Maschinenhalle der Technischen Hochschule Aachen zerstört. Der Brand war am späten Donnerstagabend ausgebrochen und loderte bis in die Morgenstunden.

Aachen (dpa) - Bei einem Großbrand ist ein Gebäude der Technischen Hochschule in Aachen teilweise eingestürzt. Zahlreiche Feuerwehrmänner kämpften in der Nacht gegen die Flammen im sogenannten Werkzeug-Maschinenlabor der Hochschule.

Bis zu 160 von ihnen waren zeitweise vor Ort, wie ein Sprecher mitteilte. Zwei Männer wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Am Morgen war das Feuer unter Kontrolle, eine kleinere Einheit löschte die letzten Flammen. Weil Teile des Gebäudes eingestürzt waren, konnten die Einsatzkräfte nur von außen löschen. Wie es zu dem Feuer kam und wie hoch der Schaden war, blieb zunächst unklar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nahles und Barley prangern Sexismus an
Am Anfang waren die Missbrauchsvorwürfe gegen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein. Darauf folgte die "#MeToo"-Debatte, in der Frauen in aller Welt von negativen Erfahrungen …
Nahles und Barley prangern Sexismus an
19-Jähriger stirbt bei Sturz von Autobahnbrücke
Im niedersächsischen Landkreis Schaumburg wird einem 19-Jährigen auf der Autobahn übel. Er übergibt sich - und stürzt anschließend 25 Meter in die Tiefe.
19-Jähriger stirbt bei Sturz von Autobahnbrücke
Großeinsatz bei Kirmes: Buttersäure in Festzelt?
Werne (dpa) - Übler Geruch und eine zerstörte Ampulle haben einen Großeinsatz der Feuerwehr bei einer Kirmes in Nordrhein-Westfalen ausgelöst. Zeugen hatten am …
Großeinsatz bei Kirmes: Buttersäure in Festzelt?
Starker Taifun überzieht Japan mit heftigem Regen
Tokio (dpa) - Ein außergewöhnlich großer und starker Taifun hat Japan mit Sturmböen und peitschendem Regen überzogen. "Lan" droht in der Nacht von Süden kommend auf die …
Starker Taifun überzieht Japan mit heftigem Regen

Kommentare