Für Reisende aus Westafrika

Großbritannien: Ebola-Kontrollen an Flughäfen

London - Großbritannien führt an zwei Londoner Flughäfen sowie am Terminal des Eurostar Ebola-Kontrollen ein. Nahe Paris wurde ein Gebäude wegen Ebola-Verdachts vorübergehend abgeriegelt.

Die Regelung gilt für die Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick und für Reisende des Eurostar aus Frankreich, gab die Regierung am Donnerstag in London bekannt.

Das Screening betreffe jedoch nur Reisende, die aus von dem tödlichen Virus betroffenen Ländern wie Liberia und Sierra Leone kommen. Die Passagiere sollen nach ihren Reisedaten und Kontakten sowie nach weiteren Reiseplänen befragt werden. Im Zweifel kann auch medizinisches Personal hinzugezogen werden. Die Entscheidung sei auf Anraten des obersten britischen Amtsarztes getroffen worden. Nähere Details gab es dazu zunächst nicht.

In der Nähe von Paris wurde am Donnerstagabend wegen eines Ebola-Verdachts vorübergehend ein Gebäude einer Gesundheitsbehörde abgeriegelt. Eine womöglich aus Guinea stammende Person habe einen Schwächeanfall in den Räumen erlitten und habe grippeähnliche Symptome ähnlich der Ebola-Symptome aufgewiesen, wie die Behörden mitteilten. Der Verdacht konnte am Abend aber schnell wieder ausgeräumt werden, wie die Präfektur des Départements Val-d'Oise mitteilte.

Das Gebäude in Cergy-Pontoise war abgeriegelt worden, "um Überprüfungen vorzunehmen", wie der Präfekt des Départements, Jean-Luc Nevache, der Nachrichtenagentur AFP sagte. In dem Gebäude wies demnach auch eine zweite Person grippeähnliche Symptome auf. Die Absperrung sei aber als reine "Vorsichtsmaßnahme" erfolgt, sagte Nevache.

Es handelte sich um ein Gebäude der Departementsdirektion für Gesundheit und soziale Angelegenheiten (DDASS). Der Vorstadt-Verbund Cergy-Pontoise mit seinen mehr als 200.000 Einwohnern liegt rund 30 Kilometer nordwestlich von Paris.

dpa/AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare