+
Der rund 2840 Meter hohe Vulkan ist seit Anfang März wieder aktiv. Foto: Ariel Marinkovic

Große Asche- und Rauchwolken über Chiles Villarrica-Vulkan

Santiago de Chile (dpa) - Einen Monat nach seinem Ausbruch hat der Vulkan Villarrica im Süden Chiles die Bewohner der Region am Wochenende mit dem Ausstoß riesiger Asche- und Rauchwolken beunruhigt.

Das zuständige Nationale Amt für Geologie und Bergbau teilte aber via Twitter mit, dass es keine signifikante Änderung bei der Aktivität des Vulkans gebe. Auch sei die Aschesäule mit denen der vergangenen Tage vergleichbar.

Der rund 2840 Meter hohe Vulkan liegt in den Anden etwa 780 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile. Er ist seit Anfang März wieder aktiv. Vor vier Wochen waren 3500 Bewohner der umliegenden Orte in Sicherheit gebracht worden, als der Vulkan tonnenweise Lava und Asche bis auf drei Kilometer Höhe ausgespuckte. Der Vulkan war zuletzt 1984 und 2000 ausgebrochen.

Webseite Sernageomin

Twitter (Sernageomin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grausame Entdeckung: 11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden
Die Kripo ermittelt. Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam.
Grausame Entdeckung: 11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden
Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Es ist ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit - und gelebte Solidarität: In Mexiko helfen Zehntausende Menschen, die Trümmer abzutragen, um noch Überlebende des …
Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Eine 67-jährige Amerikanerin tippte 30 Jahre lang bei einer Lotterie die gleichen Zahlen - und jetzt wurde sie belohnt. Sie gewann eine Mega-Summe
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Um auf seine Situation aufmerksam zu machen, klettert ein abgelehnter Asylbewerber auf einen der Stahlbogen der Hohenzollernbrücke in Köln. Eine Protestaktion mit großen …
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare