+
Im Mekongdelta wurde eine ungewöhnlich große Gruppe von Irawadi-Delfinen entdeckt

Große Gruppe seltener Irawadi-Delfine entdeckt

Hanoi - Im Mekongdelta in Vietnam ist eine ungewöhnlich große Schule an Irawadi-Delfinen entdeckt worden. Ihr  Bestand im Mekong war zuvor auf nur 85 Exemplare geschätzt worden.

Forscher beobachteten die 20 Tiere in einem Schutzgebiet in der Nähe der Ba Lua-Inseln in der südvietnamesischen Provinz Kien Giang, berichtete das vietnamesische Institut für tropische Biologie am Montag. „Die Anzahl war größer als Schulen, in der Malampaya-Bucht auf den Philippinen oder anderswo im Mekong gesichtet wurden“, sagte einer der Forscher, Vu Long. Das Schutzgebiet wird unter anderem auch von der GIZ, der staatlichen deutschen Organisation für Entwicklungszusammenarbeit gefördert.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Die Delfine (Orcaella brevirostris), die vorzugsweise in Buchten und Flussmündungen leben, stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten der Naturschutzorganisation IUCN. Die Umweltstiftung WWF schätzte die Zahl im Mekong im August vergangenen Jahres auf nur 85 Exemplare. Dort leben die Tiere überwiegend im Grenzgebiet zwischen Kambodscha und Laos. Weitere kleine Populationen leben unter anderem in Birma, Indonesien, Papua-Neuguinea und Nordaustralien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare