+
Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzanzügen untersuchen in Leipzig (Sachsen) vor dem Bundesverwaltungsgericht die weiße Substanz.

Rätselhaftes weißes Pulver

Großeinsatz im Bundesverwaltungsgericht

Leipzig - Der Fund eines unbekannten weißen Pulvers hat am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

Am Dienstagmorgen habe ein Mitarbeiter einen an das Gericht adressierten Umschlag vom Format A5 geöffnet, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit. Aus dem Brief sei ein weißes Pulver gerieselt. Ob es sich womöglich um eine giftige Substanz handelt, war zunächst unklar.

Der Mitarbeiter sei vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik gebracht worden. Die Feuerwehr habe den Briefumschlag luftdicht versiegelt und abtransportiert. Die Landesuntersuchungsstelle in Leipzig werde die Substanz analysieren. Das werde aber eine ganze Weile dauern. Bis dahin bleibe die Poststelle des Bundesverwaltungsgerichts versiegelt. Während des rund zweieinhalbstündigen Einsatzes habe es keine Evakuierungen gegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare