Verdächtige Geräusche

Ego-Shooter-Spiel: Großeinsatz der Polizei

Henstedt-Ulzburg - Ein lautes Ego-Shooter-Spiel hat am Wochenende in Schleswig-Holstein zu einem Großeinsatz der Polizei geführt.

Ein Mieter eines Mehrfamilienhauses in Henstedt-Ulzburg hatte die Beamten alarmiert, weil er aus seiner Nachbarwohnung Kampfgetöse und das Durchladen einer Waffe hörte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten rückten mit mehreren Streifenwagen an und umstellten das Gebäude. Dort öffnete ihnen ein sichtlich überraschter 26-Jähriger seine Wohnungstür. Er war offenbar völlig in das Videospiel vertieft gewesen. Die Kampfgeräusche des Spiels waren durch aufgedrehte Lautsprecher beim Nachbarn zu hören gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare