Großeinsatz wegen herrenlosen Koffers

Sprengstoff-Alarm vorm Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe - Wegen eines herrenlosen Koffers vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die Polizei das Gelände am Freitag zeitweise weiträumig abgesperrt.

Das Gepäckstück sei als „Sprengstoffverdächtiger Gegenstand“ eingestuft worden, wie die Polizei mitteilte. Der Entschärferdienst des Landeskriminalamts Baden-Württemberg rückte an. Die Experten röntgten den Koffer und fanden heraus, dass dieser leer war. Seine Herkunft war zunächst unklar. Die Sperrung führte zu Verkehrsstörungen im abendlichen Berufsverkehr in der Innenstadt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Die Berliner Polizei fahndet mit Selfie-Fotos nach einem Einbrecher. Die Bilder konnten die Ermittler von einem bei dem Einbruch gestohlenen Handy herunterladen.
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Bei einem Doppel-Selbstmordanschlag auf einem belebten Markt im nigerianischen Maiduguri im Nordosten des Landes sind am Mittwoch mindestens zehn Menschen getötet worden.
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Die Polizei auf Rügen hat nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen zu einer drastischen Maßnahme gegriffen.
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 16 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute

Kommentare