Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet

Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet

Jetzt muss sie ins Gefängnis

Oma schlägt Lehrerin ihrer Enkelin K.o.

Santander - Eine spanische Großmutter hat sich mit dem K.o.-Schlag gegen eine Lehrerin ihrer Enkelin eine Haftstrafe eingehandelt.

Sie hatte das Mädchen laut Medienberichten vom Dienstag vor drei Jahren von der Schule abgeholt und die Lehrerin zur Rede gestellt, weil das Gesicht ihrer Enkelin in der Schule mit Farbe bemalt worden war. Dabei habe sie der Beamtin so heftig ins Gesicht geschlagen, dass diese zu Boden ging und verletzt wurde.

Ein Gericht in Santander in Nordspanien verurteilte die resolute Frau zu einer Haftstrafe von einem Jahr und einer Geldbuße von 430 Euro. Die Richter legten der Frau nach Medienberichten in dem Urteil einen „Angriff auf einen Vertreter des Staates“ zur Last. Haftstrafen von weniger als zwei Jahren werden in Spanien normalerweise zur Bewährung ausgesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet
Laut Medienberichten aus England und Berichten von Augenzeugen ist es am Rande des Konzerts von Ariana Grande zu mehreren Explosionen gekommen.
Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser

Kommentare