Grünes Licht

Milliardenbetrüger wird ausgeliefert

Belgrad - Srecko Kestner, eine Schlüsselfigur des internationalen Zigarettenschmuggels mit Milliardenschaden für westeuropäische Staaten, wird an Deutschland ausgeliefert.

Nach einem rechtskräftigen Urteil habe auch das bosnische Innenministerium am 2. Oktober dafür grünes Licht gegeben, sagte eine Gerichtssprecherin am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa in Sarajevo.

Damit gerät der langjährige montenegrinische Spitzenpolitiker Milo Djukanovic in Bedrängnis, den Kestner schon früher schwer belastet hatte. Djukanovic, der zwei Jahrzehnte entweder Regierungs- oder Staatschef in Podgorica war, will nach der Parlamentswahl an diesem Sonntag wieder Ministerpräsident werden und so Immunität vor Strafverfolgung erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufruf von tschechischem AKW löst riesigen Shitstorm aus
Ein tschechischer AKW-Betreiber sucht auf eine ungewöhnliche Art nach Praktikantinnen. Sie müssen an einer Art Schönheitswettbewerb teilnehmen. Daran gibt es Kritik.
Aufruf von tschechischem AKW löst riesigen Shitstorm aus
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Hitzewelle verursacht Wasser-Notstand in Italien
Für mehrere italienische Provinzen wurde der Notstand ausgerufen. Dort wird das Wasser knapp. Bauern fürchten um ihre Ernten.
Hitzewelle verursacht Wasser-Notstand in Italien
Sklaverei im Hotel: Urteil gegen arabische Prinzessinen
Acht Prinzessinnen aus dem Morgenland bewohnen die komplette Etage eines Luxushotels. Ihre Dienstboten aber erleben alles andere als ein Märchen aus Tausendundeiner …
Sklaverei im Hotel: Urteil gegen arabische Prinzessinen

Kommentare