+
In den USA wurden Grundschüler jeden Tag in eine Bar geschickt. Dort bekamen sie ihr Mittagessen.

Grundschüler müssen täglich in die Bar gehen

La Pointe - Man stelle sich vor: Neben Männern, die ihre Drinks am Tresen kippen, bekommen Grundschüler jeden Tag ihr Mittagessen. Das gibt's in den USA - und die Schule schickt die Kinder in die Bar. Jetzt gibt's Ärger.

Normalerweise gehen Grundschüler in der Mittagspause in die Kantine ohne die Schul-Mensa. Nicht so in La Pointe (US-Staat Wisconsin). Die Kinder der örtlichen Grundschule wurden jeden Tag ins Wirtshaus "Bell Street Tavern" geschickt. Dort genehmigten die Erwachsenen sich ihre Drinks und genossen ihr(e) Bierchen. Zwischen Billard-Tischen und Dartscheiben bekamen die Kinder ihr Mittagessen serviert.

Das hat einigen Eltern laut der US-Nachrichtenseite bnd.com gar nicht gepasst. Als sie herausbekamen, dass die Kinder täglich in die Kneipe gehen, beschwerten sie sich bei der Schulaufsicht. Sie finden: Neben sich besaufenden Erwachsenen haben Grundschüler nichts verloren.

Aufseherin Linda Kunelius erklärte den Eltern: Die Schule hatte die Vergabe des Mittagessens öffentlich ausgeschrieben. Und die "Bell Street Tavern" hatte mit dem Essenspreis von 5 Dollar pro Menü das niedrigste Angebot vorgelegt und deswegen den Zuschlag bekommen. 

Jetzt wurde eine kurzfristige Lösung gefunden. Die Grundschüler gehen nicht mehr ins Wirtshaus. Dafür liefert die Bar jeden Tag das Mittagessen in die Schule.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen
Karlsruhe - Nach einem Streit mit ihrem Lebensgefährten flüchtete eine Mutter mit ihrer siebenjährigen Tochter zu einer Bekannten - doch der Mann folgte den beiden. …
Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ein Freund, ein guter Freund: Bei Fledermäusen der Art Desmodus rotundus bekommen besonders jene Individuen Unterstützung, die ihr Netzwerk pflegen.
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote

Kommentare