Gruppe von Jägern im Nordkaukasus ermordet

Moskau - Brutale Morde im russischen Nordkaukasus: In einem Wald hat die Polizei die mit Schusswunden übersäten Leichen von sieben Jägern entdeckt. Sie wurden nach Behördenangaben von vier "Banditen" überfallen.

So werden die islamistischen Terroristen in der Region von der Staatsmacht genannt werden. In ersten Berichten war von acht Toten die Rede gewesen. Zwei Opfer hätten das Massaker überlebt, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörden in der Teilrepublik Kabardino-Balkarien nach Angaben der Agentur Interfax am Samstag. Die mit Maschinenpistolen und Pistolen bewaffneten Mörder hätten zwei Autos der Jäger geraubt.

Vor gut drei Jahren waren in der Gegend neun Jäger wegen ihrer Waffen ermordet worden. Die Region gilt als Rückzugsgebiet islamistischer Untergrundkämpfer, die sich im muslimisch geprägten Nordkaukasus fast täglich Gefechte mit kriminellen Banden und kremltreuen Einheiten liefern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60

Kommentare