Gewaltverbrechen in der Silvesternacht

Deutsche in Wien vergewaltigt: Neun Männer festgenommen

Wien - Sie wurde betrunken in eine Wohnung geschleppt: In der Wiener Silvesternacht sollen sich neun Männer irakischer Herkunft an einer 28-jährigen Frau vergangen haben. 

Die Polizei in Wien hat neun Männer festgenommen, die zu Silvester an der Vergewaltigung einer 28-jährigen Frau aus Niedersachsen beteiligt gewesen sein sollen. Die Männer im Alter von 21 bis 47 Jahren sollen den betrunkenen Zustand des Opfers ausgenutzt haben. Außerdem stehen sie im Verdacht, mit K.O.-Tropfen einen Blackout der 28-Jährigen herbeigeführt zu haben. Die Frau wachte laut Polizei am Neujahrsmorgen nackt in einer fremden Wohnung auf und ging danach sofort zur Polizei.

An der Gruppen-Vergewaltigung bestehe aufgrund der biologischen Spuren kein Zweifel, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Ermittlungen seien schwierig und langwierig gewesen. Auf die Spur der mutmaßlichen Täter, laut Polizei neun miteinander befreundete Iraker, kamen die Ermittler durch DNA-Material, Zeugenbefragungen und durch Bilder von Überwachungskameras. Die Verdächtigen, laut Polizei teils Asylbewerber und teils anerkannte Asylbewerber, bestreiten die Tat. Ihnen drohen im Fall einer Verurteilung ein bis zehn Jahre Haft. In besonders schweren Fällen liegt der Strafrahmen bei 5 bis 15 Jahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt Ex-Frau mit mehr als 7600 SMS-Nachrichten 
Ein Mann hat aus Liebeskummer seine Ex-Frau mit einer Flut an SMS-Nachrichten bombardiert. Deshalb stand er nun vor Gericht. 
Mann belästigt Ex-Frau mit mehr als 7600 SMS-Nachrichten 
Absichtlich? Autofahrer (24) kracht in Bordell - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft
Ein 24-jähriger Mann ist mit einem Auto in den Vorbau eines Bordells in Essen gefahren. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.
Absichtlich? Autofahrer (24) kracht in Bordell - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Ramadan 2018: Wann beginnt der heilige Fastenmonat in diesem Jahr und wann endet er? Hier bekommen Sie alle Infos: Die Regeln, Uhrzeiten und Bräuche.
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen
"Tatort Internet": Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Auch neue künstliche Drogen sind leicht zu bekommen. …
Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen

Kommentare