Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus

Wie in einem Hitchcock-Film

Gruselig: Aggressive Krähen hacken auf Auto ein

Erwitte - Klingt nach Hitchcock-Film: Ein brütendes Krähenpaar hat im westfälischen Erwitte die Motorhaube eines Autos zerhackt.

Möglicherweise hätten die Vögel dort ihr Spiegelbild gesehen und wollten ihre Jungen schützen, vermutete die Polizei. Ein Zeuge sah, wie die Krähen mit ihren Schnäbeln die Motorhaube traktierten. Die Vögel seien so aggressiv gewesen, dass sie sich von dem Zeugen nicht vertreiben ließen, berichtete die Polizei in Soest am Sonntag. Nach der Schnabel-Attacke habe die Motorhaube ausgesehen wie nach einem Hagelunwetter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 120 km/h gerechnet werden. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus
13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten
Kairo (dpa) - Selbst Mathe-Genies brauchen Training: Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat fünf Jahre lang geübt, bis er kürzlich einen Wettbewerb in Malaysia …
13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten
"Super-Blau-Blutmond-Finsternis" kommt
Pasadena (dpa) - Eine seltene "Super-Blau-Blutmond-Finsternis" wird Mondfans Ende Januar unter anderem in Teilen Asiens und Australiens in ihren Bann ziehen. In der …
"Super-Blau-Blutmond-Finsternis" kommt
Japanische Trägerrakete Epsilon-3 bringt Satelliten ins All
Japan will im globalen Raketengeschäft kräftig mitmischen. Zum Beweis seiner Wettbewerbsfähigkeit brachte die Hightechnation erneut erfolgreich einen kleinen Satelliten …
Japanische Trägerrakete Epsilon-3 bringt Satelliten ins All

Kommentare