Hintergründe unklar

Gruseliger Fund: Leichenreste in Feuerschale entdeckt

Sangerhausen - Die Überreste einer weitgehend verbrannten Leiche sind in Sachsen-Anhalt in einer Feuerschale entdeckt worden.

Ein Hausbewohner habe den grausigen Fund auf einem Privatgrundstück in Sangerhausen gemacht, teilte die Polizei in Halle am Donnerstag mit. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Schon im April 2013 war in der Börde eine verbrannte Leiche an einer Feuerschale entdeckt worden. Dort hatten die Ermittlungen später ergeben, dass ein Mann sich auf einen Plastikstuhl neben das Feuer gesetzt hatte, dort eines natürlichen Todes starb und anschließend in das Feuer rutschte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zweijährige vergewaltigt - Angeklagte gestehen schweren Missbrauch
Lübeck - Mit einem Geständnis hat am Lübecker Landgericht der Prozess um den sexuellen Missbrauch einer Zweijährigen begonnen.
Zweijährige vergewaltigt - Angeklagte gestehen schweren Missbrauch
Erfurter Gymnasium erinnert an Amoklauf vor 15 Jahren
Das Schulmassaker am Erfurter Gutenberg-Gymnasium vom 26. April 2002 ist auch nach 15 Jahren unvergessen. Nicht nur die Schule erinnert am 15. Jahrestag an die …
Erfurter Gymnasium erinnert an Amoklauf vor 15 Jahren
Scotland Yard: Hoffnung im Fall Maddie noch nicht aufgegeben
London (dpa) - Die Londoner Polizei hat im Fall Maddie die Hoffnung auch zehn Jahre nach dem Verschwinden des Mädchens nicht aufgegeben. Vier Beamte seien weiterhin mit …
Scotland Yard: Hoffnung im Fall Maddie noch nicht aufgegeben
Perfekte Tarnung: Wer findet die Schlange auf diesem Foto?
Titusville - Viele Tiere sind ihrer Umgebung farblich angepasst. Dass sie dadurch bisweilen unauffindbar werden, zeigt das Beispiel dieses Schlangenfotos eindrücklich.
Perfekte Tarnung: Wer findet die Schlange auf diesem Foto?

Kommentare