Kannibalismus-Fall in den USA

Gruselig: Mann köpft Frau und isst sie

Summitville - In den USA sorgt ein mutmaßlicher Fall von Kannibalismus für Schaudern: Ein Mann soll eine Frau geköpft und dann teilweise verspeist haben.

Ein 37-jähriger Mann aus dem Bundesstaat Tennessee soll ein weibliches Opfer geköpft und teilweise verspeist haben. Der Verdächtige sei bereits am Montag festgenommen worden, berichteten US-Medien am Mittwoch.

Der Lokalzeitung Tullahoma News zufolge soll der Mann neben dem Kopf auch Hände und Füße seines Opfers abgetrennt haben. Den Körper der 36-jährigen geschiedenen Mutter zweier junger Kinder habe er dann im Vorgarten seines Hauses in dem Ort Summitville vergraben. Bei seinem Geständnis am Montag habe der Täter dann ausgesagt, auch Körperteile gegessen zu haben. Opfer und Täter sollen sich gekannt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt
In London werden 800 Wohnungen in fünf Hochhäusern wegen Brandgefahr geräumt. Die Fassaden der Gebäude sollen dieselbe Verkleidung wie der Grenfell Tower haben. Die …
Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt
Trotz Feuergefahr widersetzen sich Hochhaus-Bewohner der Räumung
Bei der Räumung mehrerer Hochhäuser in London wegen Brandgefahr sind mehr als 80 Menschen in ihren Wohnungen geblieben. Was machen jetzt die Behörden?
Trotz Feuergefahr widersetzen sich Hochhaus-Bewohner der Räumung
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
In Italien und Spanien ist die Sonne Fluch und Segen zugleich. Zu Sommerbeginn sinken Flusspegel, vertrocknen Felder, mancherorts wird der Vorrat an Trinkwasser knapp. …
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: So sehen Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen heute live im TV und Livestream
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream

Kommentare