+
Laut Polizei Gütersloh wurden bei der Kollision in Herzebrock-Clarholz drei Personen schwer verletzt (Symbolbild). 

Unfall löst Großeinsatz aus 

Kreuzungs-Crash: VW Golf rammt Motorrad, mit verheerenden Folgen

Am Mittwochabend sorgte ein Verkehrsunfall im Raum Gütersloh für einen Großeinsatz. Im westfälischen Herzebrock-Clarholz kollidierte ein VW Golf mit seinem Motorrad der Marke Honda. Als die Retter den Einsatzort erreichten, wurde das ganze Ausmaß des Unglücks erst sichtbar. 

  • schwerer Unfall im Raum Gütersloh
  • Autofahrer übersieht Biker in Herzebrock-Clarholz
  • über 30 Kräfte im Einsatz

Gütersloh/Herzebrock-Clarholz – Die Beamten aus Gütersloh wurden am frühen Mittwochabend über einen schweren Verkehrsunfall informiert. An der Kreuzung Möhler Straße/In den Gründen in Herzebrock-Clarholz übersah ein Autofahrer ein Motorrad. Es kam zu einer folgenschweren Kollision, wie owl24.de* berichtet

NRW: Schwerer Motorrad-Unfall bei Gütersloh – Retter aus Herzebrock-Clarholz im Einsatz 

Gegen 18.45 Uhr war ein 50-Jähriger aus Oelde mit seiner Honda auf der Möhler Straße unterwegs. Er war mit einer 51-Jährigen im Kreis Gütersloh unterwegs und fuhr in Richtung Oelde. Zeitgleich kam ein 58-Jähriger mit seinem VW Golf aus der Straße "In den Gründen" und wollte die besagte Kreuzung in Herzebrock-Clarholz geradeaus in Richtung Kapellenstraße überqueren. Dabei übersah der Pkw-Fahrer den vorfahrtsberechtigten Biker. 

Laut Polizei Gütersloh wurden bei dem Zusammenstoß in Herzebrock-Clarholz alle drei Unfallbeteiligten schwer verletzt. In Lebensgefahr schwebe jedoch niemand. Sie wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei einem anderen Unfall auf der A2 bei Gütersloh kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Offenbar war es beim Fahrstreifenwechsel zu einer Kollision gekommen, wie owl24.de* berichtet. 

Kreuzungs-Crash im Raum Gütersloh – Unfallstelle in Herzebrock-Clarholz gesperrt 

An der Honda sowie an dem VW Golf entstand bei dem Unfall in Herzebrock-Clarholz hoher Sachschaden. Die Beamten aus Gütersloh schätzen den Gesamtschaden auf rund 8.000 Euro. Der Wagen und das Motorrad waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Folgende Kräfte kamen unter anderem im Einsatz:  

  • Notärzte aus Rheda-Wiedenbrück und Oelde
  • Rettungswagen aus Herzebrock-Clarholz und Rheda-Wiedenbrück
  • Polizei Gütersloh 
  • Möhleraner Feuerwehrleute 

Die Unfallstelle in Herzebrock-Clarholz musste wegen Aufräum- und Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Inzwischen ist die Kreuzung im Kreis Gütersloh wieder befahrbar. 

Bei einem anderen Zusammenstoß sind zwei Wagen mit hoher Geschwindigkeit kollidiert. Ein 23-Jähriger hatte beim Abbiegen in Gütersloh einen vorfahrtsberechtigten VW Golf übersehen. Erst als die Retter am Einsatzort eintrafen, wurde das ganze Ausmaß des Unfalls sichtbar. 

Außerdem wurde bei einem Unfall in Rietberg ein 10-Jähriger von einem VW Golf erfasst und zu Boden geschleudert. Der Junge verunglückte dabei schwer. Zeugen berichten von unglaublichen Szenen. 

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit unter Nachbarn: 32-Jähriger stirbt nach brutaler Messerattacke
Ein 32-Jähriger ist in Saarbrücken nach einer mutmaßlichen Messerattacke in seiner Wohnung gestorben. Auch seine Mutter wurde lebensgefährlich verletzt. 
Streit unter Nachbarn: 32-Jähriger stirbt nach brutaler Messerattacke
Dutzende Verletzte bei Erdbebenserie in Albanien
Die Erde bebte teils heftig in dem kleinen Balkanland. In der albanischen Hauptstadt Tirana liefen die Menschen vor Schreck in Scharen auf die Straße. Das …
Dutzende Verletzte bei Erdbebenserie in Albanien
Mutter verliert ganzen Lotto-Gewinn an den Sohn - weil ihr ein entscheidender Fehler unterläuft
Anwaltskosten statt Lotto-Millionen: Eine Amerikanerin zog gegen ihren eigenen Sohn vor Gericht, da der sie um ihren gesamten Glücksspiel-Gewinn gebracht haben soll.
Mutter verliert ganzen Lotto-Gewinn an den Sohn - weil ihr ein entscheidender Fehler unterläuft
„Sturm auf Area 51“: FC Bayern München bringt Vergleich mit dem Oktoberfest
„Sturm auf die Area 51“: Zwei Millionen Menschen waren an der Veranstaltung interessiert und sogar der FC Bayern München hat es mitbekommen.
„Sturm auf Area 51“: FC Bayern München bringt Vergleich mit dem Oktoberfest

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion