Weißes Pulver aus einem Waggon eines Güterzuges ist im Gleisbett zu sehen. Der Zug hat der Bundespolizei zufolge am Sonntagabend zwischen Bad Hersfeld und Neuhof das weiße Pulver verloren. Foto: OsthessenNews/dpa
+
Weißes Pulver aus einem Waggon eines Güterzuges ist im Gleisbett zu sehen. Der Zug hat der Bundespolizei zufolge am Sonntagabend zwischen Bad Hersfeld und Neuhof das weiße Pulver verloren. Foto: OsthessenNews/dpa

Strecke von 50 Kilometern

Güterzug verliert gesundheitsgefährdendes weißes Pulver

Neuhof (dpa) - Weil ein Güterzug in Osthessen auf einer Strecke von etwa 50 Kilometern weißes Pulver verloren hat, ist der Bahnfernverkehr zwischen Frankfurt und Kassel sowie zwischen Frankfurt und Erfurt am Montag umgeleitet worden.

Wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte, wurden nach ersten Erkenntnissen zwei Klappen am Zug nicht richtig verschlossen, wodurch er Ladung verloren habe. Betroffen war die Strecke zwischen Bad Hersfeld und Neuhof. Es handle sich nicht um Gefahrgut, das Pulver sei von der Feuerwehr aber als gesundheitsgefährdend eingestuft worden.

Wegen der Aufräumarbeiten wurde der Fernverkehr zwischen Frankfurt und Kassel sowie zwischen Frankfurt und Erfurt umgeleitet. Eine Sprecherin der Deutschen Bahn teilte mit, dass die Strecke mindestens bis zum Nachmittag gesperrt bleibe. Reisende sollten mehr Zeit einplanen und sich vor der Fahrt über ihre Verbindung informieren.

© dpa-infocom, dpa:200713-99-768177/4

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Niedersachsen: Das sind die neuen Fallzahlen
Corona in Niedersachsen: Die Landesregierung veröffentlicht die neuen Virus-Fallzahlen. Corona-Gästelisten dürfen in speziellen Fällen von der Polizei eingesehen werden.
Corona in Niedersachsen: Das sind die neuen Fallzahlen
Junge Frau von drei Männern in Waldstück gezerrt und vergewaltigt - Polizei sucht dringend Zeugen
Wenige Wochen ist es her, dass die Potsdamer Polizei einen mutmaßlichen Serientäter dingfest machte. Nun wurde dort wieder eine Frau vergewaltigt. Die Fahndung nach drei …
Junge Frau von drei Männern in Waldstück gezerrt und vergewaltigt - Polizei sucht dringend Zeugen
Er gründete große Lebensmittel-Kette: Deutscher Unternehmer mit Kampfflugzeug tödlich verunglückt
Der Gründer der Kette „Lila Bäcker“ ist bei einem Absturz mit einem Kampfflugzeug auf Usedom gestorben. Seine Leidenschaft wurde ihm wohl zum Verhängnis.
Er gründete große Lebensmittel-Kette: Deutscher Unternehmer mit Kampfflugzeug tödlich verunglückt
Massenschlägerei mit Baseballschläger und Eisenstange: Mehre Verletzte bei brutalem Angriff
Die Polizei Kassel ermittelt nach einem brutalen Angriff auf einige Männer. Eine zahlenmä��ig weit überlegene Bande verletzte mehrere Menschen. 
Massenschlägerei mit Baseballschläger und Eisenstange: Mehre Verletzte bei brutalem Angriff

Kommentare