+
So wird uns die Herstellung von Gummibärchen präsentiert - die unangenehme Seite will keiner sehen.

Kehrseite der Süßigkeitenproduktion

Dieses Video wird Gummibärchen-Fans gar nicht gefallen

Brüssel - Vielen läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn sie nur an Gummibärchen, Kaubonbons und Marshmallows denken. Ein Video, das derzeit viral geht, kann einem jedoch ordentlich die Lust auf Süßes verderben.

Dass die beliebten Süßigkeiten meist tierische Gelatine enthalten, ist keine Überraschung. Wir Deutschen lieben trotzdem unsere Goldbären! Der belgische Sender VRT hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um die ekelerregende Herstellung des Bindemittels drastisch darzustellen. 

In einem Video auf der Plattform vimeo wird jeder Produktionsschritt gezeigt - und zwar rückwärts! Beim Bonbon, das sich jemand in den Mund schiebt, geht es los, beim Schwein, das den Zuschauer mit seinen treuen Augen ansieht, endet es. Während aus dem Kaubonbon ein aufgehängter Schweinetorso wird, steigert sich beim Zuschauer das flaue Gefühl im Magen. 

Der Clip stammt aus der Reihe Over Eten (Über Essen), die schockierende Vorgänge in der Lebensmittelproduktion zeigen will. Zur Zeit geht das Gelatine-Video im Netz viral - über 1,2 Millionen Menschen haben es innerhalb einer Woche bereits angeklickt.

Over eten - De weg van een snoepje from Eén on Vimeo.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flammen in Kalifornien zwingen weitere Menschen zur Flucht
Zwei Wochen lodern die Flammen in dem Bundesstaat an der US-Westküste schon - und immer noch ist keine Entspannung der Lage in Sicht. Es gibt nur einen …
Flammen in Kalifornien zwingen weitere Menschen zur Flucht
Mindestens vier Tote und 18 Vermisste bei Erdrutsch in Chile
Chaitén (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles mehrere Häuser weggerissen und mindestens vier Menschen getötet. 18 weitere werden noch vermisst, zwölf sind verletzt, …
Mindestens vier Tote und 18 Vermisste bei Erdrutsch in Chile
Weil sie austreten musste: Deutsche (23) stürzt auf Bali in den Tod
Schreckliches Ende einer Traumreise: Eine 23-Jährige aus Gütersloh war auf Bali unterwegs, als sie einen tödlichen Fehler machte. Im Dunkeln stürzte die junge Deutsche …
Weil sie austreten musste: Deutsche (23) stürzt auf Bali in den Tod
Geflohener Mörder am Bodensee gefasst
Der bei einem Haftausflug am Bodensee geflohene Mörder ist gefasst. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten, wurde der 42-Jährige in einem Gebäude des …
Geflohener Mörder am Bodensee gefasst

Kommentare