+
Prozess gegen den Betreiber der Internet-Drogenplattform "Shiny Flakes". Foto: Peter Endig/Archiv

Gutachter bescheinigt "Kinderzimmer-Dealer" fehlende Reife

Leipzig (dpa) - Ein psychiatrischer Gutachter hat dem sogenannten Kinderzimmer-Dealer eine fehlende emotionale Reife bescheinigt.

Der 20-Jährige sei zwar sehr intelligent, aber ihm fehle fast völlig das Gespür im Umgang mit Menschen, sagte Oberarzt Christof Hieronymus am Montag im Landgericht Leipzig. Der Sachverständige sprach sich dafür aus, bei dem jungen Mann Jugendstrafrecht anzuwenden.

Der 20-Jährige ist angeklagt, fast eine Tonne Rauschmittel über seine Internetplattform "Shiny Flakes" verkauft zu haben. Das hatte er im Prozess auch zugegeben. Am Montag wurden noch die Plädoyers erwartet. Wann das Urteil gesprochen werden sollte, war zunächst offen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare