+
Die Golden Gate Bridge in San Francisco aus 250 Meilen Höhe

Atemberaubende Fotos

So haben Sie die Welt noch nie gesehen

Washington - Aus 250 Meilen Höhe hat man eine spektakuläre Aussicht auf unseren Planeten. Die Fotos des kanadischen Astronauten Chris Hadfield von der Internationalen Raumstation ISS beweisen das.

Von unglaublicher Schönheit sind die Aufnahmen, die der Commander auf der ISS gemacht hat. Er teilt sie mit über 280.00 Menschen, die er über den Kurznachrichtendienst Twitter regelmäßig mit neuen Schnappschüssen der Erde versorgt. Atemberaubende Bilder vom nächtlichen Manhattan über die afrikanische Wüste bis zum australischen Outback, die man so noch nie gesehen hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Deutsche auf Koh Samui tödlich verunglückt
Zwei Deutsche sind bei einem Verkehrsunfall auf der thailändischen Urlauberinsel Koh Samui ums Leben gekommen.
Zwei Deutsche auf Koh Samui tödlich verunglückt
„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
Was haben ein gutgelaunter Lukas Podolski auf einem Jetski und die Schleuserkriminalität in Spanien miteinander zu tun? Richtig, gar nichts. Nicht jedoch, wenn es nach …
„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Die "Große Amerikanische Finsternis" macht am Montag für wenige Minuten in Teilen der USA den hellen Tag zur Nacht. Millionen fiebern der „Great American Eclipse“ …
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiter zwischen Berlin und Hannover.
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt

Kommentare