Twitter

„Kollision mit Kamel“: Hacker knacken BBC-Profil

London - Das Twitter-Profil des BBC-Wetterdienstes ist am Donnerstag gekapert worden. Die Folge: Offensichtliche Falschmeldungen wurden veröffentlicht.

"Wetterstation in Saudi-Arabien wegen Kollision mit Kamel geschlossen“, hieß es am Donnerstag auf der Twitter-Seite des BBC-Wetterdienstes, oder auch: „Wetterchaos im Libanon erwartet, die Regierung will sich von der Milchstraße lossagen.“

Einige der falschen Tweets der Unbekannten bezogen sich auf den Bürgerkrieg in Syrien. Die erste falsche Twitter-Nachricht verwies auf eine Gruppe, die sich die „elektronische syrische Armee“ nennt.

Der zuständige Redakteur bestätigte der britischen Zeitung Guardian, dass das Profil „@BBCWeather“ gehackt worden sei. Rund zwei Stunden später bekam die BBC die Kontrolle über den Account zurück und verkündete: „Tut uns leid, wir wurden gehackt. Es geht jetzt wieder normal weiter.“ Die falschen Nachrichten wurden daraufhin gelöscht.

Die Stars und ihre Twitter-Botschaften

Die Stars und ihre Twitter-Botschaften

In den vergangenen Wochen waren die Twitter-Profile mehrerer Firmen von Unbekannten gekapert worden, die damit Unfug anstellten. So verkündete der Twitter-Account von Burger King Mitte Februar die angebliche Übernahme durch McDonald's und bei Jeep wurde ein Verkauf an den Konkurrenten Cadillac gemeldet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare