+
Kerzen, Kuschtiere und ein Foto erinnern an die am vergangenen Freitag verstorbene kleine Emily. Foto: Jan Helmecke

Einjährige getötet

Haftbefehl gegen Stiefmutter von kleiner Emily

Stendal - Nach dem Tod der eineinhalbjährigen Emily aus Bismark in Sachsen-Anhalt ist Haftbefehl gegen die 20 Jahre alte Stiefmutter erlassen worden.

Emily war am vergangenen Freitag im Magdeburger Universitätsklinikum an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Partnerin des Vaters soll sie am 2. Februar misshandelt haben, den Ermittlungen zufolge starb das Kleinkind durch massive stumpfe Gewalt gegen den Kopf. Auf der Grundlage eines Haftbefehls wegen schwerer Körperverletzung mit Todesfolge kam die Frau am Mittwoch in eine Untersuchungshaftanstalt, wie die Staatsanwaltschaft in Stendal am Donnerstag mitteilte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Jungen getötet: Vater unter Tatverdacht
Vaihingen/Enz - Eine Mutter will ihre beiden Kinder abholen - und findet deren Leichen. Noch am Ort wird der Vater der Jungen festgenommen.
Zwei Jungen getötet: Vater unter Tatverdacht
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Berlin - Wo ist die 12-jährige Chantal? Die Berliner Polizei schließt ein Verbrechen nicht mehr aus. Dringend gesucht wird der Mann, mit dem sie sich zuletzt getroffen …
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Die aktuelle Wetter-Prognose sollten Sonnen-Fans lieber nicht lesen
München - Am Sonntag strahlte in mancher Region Deutschlands noch die Sonne. Doch die Wetterprognose der nächsten Tage dürfte viele nicht begeistern.
Die aktuelle Wetter-Prognose sollten Sonnen-Fans lieber nicht lesen
84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim
Hollenstedt - Eine 84-jährige Autofahrerin hat in Niedersachsen mit Vollgas eine Waschstraße geschrottet.
84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim

Kommentare