+
Oscar Pistorius könnte am Donnerstag aus der Haft entlassen werden. 

Entscheidung am Donnerstag

Oscar Pistorius wird in Hausarrest entlassen 

Johannesburg - Ein Bewährungsausschuss in Südafrika hat am Donnerstag über eine vorzeitige Haftentlassung des früheren Sportstars Oscar Pistorius entschieden.

Der wegen fahrlässiger Tötung zu fünf Jahren Haft verurteilte ehemalige südafrikanische Sprintstar kommt nach einem Jahr im Gefängnis unter Auflagen frei. Diese Entscheidung verkündete am Donnerstag die Kommission für vorzeitige Haftentlassungen nach Beratungen in Pretoria. Pistorius bleibe aber weiter unter Aufsicht der Strafvollzugsbehörden.

Die "vorzeitige Haftentlassung von Oscar Pistorius ab dem 20. Oktober" sei genehmigt worden, erklärte die Kommission. Vor dieser Entscheidung sei unter anderem auch mit den Eltern des Opfers gesprochen worden.

Der unterschenkelamputierte Sportler hatte Mitte Februar 2013 seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen und war dafür im Oktober 2014 wegen fahrlässiger Tötung zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Nach südafrikanischem Recht darf frühzeitig aus der Haft entlassen werden, wer mindestens ein Sechstel seiner Strafe verbüßt hat. Dies ist bei Pistorius der Fall.

Pistorius beteuerte stets, seine Freundin für einen Einbrecher gehalten und sie in Panik erschossen zu haben. Ebenso wie Steenkamps Eltern glaubt aber auch die Staatsanwaltschaft nicht an diese Version. Sie legte Berufung ein und strebt nun ein Urteil wegen Mordes und damit eine höhere Haftstrafe an. Der Berufungsprozess soll am 3. November beginnen.

AFP/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Offenbach (dpa) - Schirm und dicke Jacke bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der …
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Der Döner bleibt, wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Einer der Lieblingssnacks der Deutschen darf bleiben, wie er ist: Ein Verbot von Phosphaten im Dönerfleisch ist im Europaparlament denkbar knapp gescheitert. Essen wir …
Der Döner bleibt, wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Lawinenunglück in Österreich: Deutscher Skifahrer stirbt
Tragisches Unglück in Serfaus: Ein deutscher Skifahrer ist in Österreich in einer Lawine ums Leben gekommen. 
Lawinenunglück in Österreich: Deutscher Skifahrer stirbt
Silvester in Köln: Erweiterte Schutzzone und 1400 Polizisten
Die Kölner Silvesternacht 2015/2016 ist vielen noch in böser Erinnerung. Es kam zu unzähligen Übergriffen. Im Jahr zwei nach den Vorfällen will die Polizei mit 1400 …
Silvester in Köln: Erweiterte Schutzzone und 1400 Polizisten

Kommentare