Ungewöhnliche Häufung

Haie greifen in den USA und Australien Menschen an

Sydney - Haie haben vor den Küsten der USA und Australien zwei Männer gebissen und dabei schwer verletzt. Haiattacken wie diese ereignen sich in jüngster Zeit ungewöhnlich häufig.

Ein Hai hat vor Australien einen Surfer gebissen und ihm lebensgefährliche Verletzungen zugefügt. Der 32-jährige Surfer war am Lighthouse-Strand rund 200 Kilometer südlich von Brisbane an der Ostküste auf einem Bodyboard unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das ist eine Art Surfbrett, auf dem man aber vorwiegend liegt. Der Hai habe den Mann an den Unterschenkeln gepackt. Freunde halfen ihm an den Strand. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Vor dieser Küste hat es schon früher tödliche Hai-Attacken gegeben. In der Nähe kam in diesem Jahr ein japanischer Tourist ums Leben. Ein 16-Jähriger starb nach einem Hai-Angriff 2008.

Vor der Küste des US-Bundesstaates North Carolina gab es in den vergangenen Wochen sieben Haiattacken 

Auch vor der Küste des US-Bundesstaates North Carolina ist am Mittwochmittag ein 68-jähriger Mann von einem Hai schwer verletzt worden. Wie die Behörden von Hyde County mitteilten, konnte der Mann trotz Bisswunden an Brustkorb, Hüfte, Unterschenkel und Händen an den Strand schwimmen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochmittag vor der malerischen Ocracoke-Insel. Der Mann wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen. In den zurückliegenden Wochen gab es vor der Küste des Bundesstaats sieben Haiattacken auf Menschen.

Haiattacken häufen sich in jüngster Zeit. Experten vermuten einen Zusammenhang mit dem immer beliebteren Wassersport.

dpa/afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Der erste Prozesstag um den tödlichen Messerangriff in Kandel ist vorbei. Der Angeklagte Ex-Freund von Mia hat vor Gericht Reue gezeigt.
Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Von Sophia Lösche (28) aus Amberg fehlt jede Spur. Die junge Frau, die derzeit in Leipzig lebt, wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer …
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Die Polizei zog einen VW Golf GTI aus dem Verkehr. Was die Beamten unter dem Wagen sahen, konnten sie kaum glauben. 
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester
Mit einem Kontrabass stellte sie sich in die Fußgängerzone und begann, Beethoven zu spielen – doch sie blieb nicht lange alleine. Das Video sehen Sie hier.
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.