Hallendecke stürzt während Kinder-Eishockeyspiel ein

Bratislava - Während eines Kinder-Eishockeyspiels ist in der Slowakei die Decke einer Sporthalle zusammengebrochen. Der Einsturz wurde sogar gefilmt.

Ein Video vom Halleneinsturz sehen Sie hier

Wie slowakische Medien am Montag berichteten, konnten die Kinder aber noch rechtzeitig aus der Gefahrenzone gebracht werden, als sich die ersten Risse in der Decke zeigten. Warum die Decke einstürzte, war zunächst unklar.

Die Dachkonstruktion der Halle am Rande der nordslowakischen Kleinstadt Namestovo war tagelang durch Sturm und starken Schneefall belastet gewesen. Solche Wetterbedingungen sind für die Gebirgsregion allerdings nicht ungewöhnlich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar
Linda E. ist geschockt, als ein Ast die Windschutzscheibe ihres Autos durchschlägt. Schockierend findet sie die Reaktionen der anderen Autofahrer.
Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar
9000 Urlauber in Zermatt eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr". Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen zwiespältigen Beigeschmack. Zum zweiten Mal binnen zwei Wochen ist der Ort wegen …
9000 Urlauber in Zermatt eingeschneit

Kommentare