Polizisten kontrollieren im Hamburger Schanzenviertel die Einhaltung des Alkoholverbotes. Links im Bild: zwei Bierflaschen, mit denen angestoßen wird.
+
Freitag, 31. Juli in der Schanze: Obwohl die Hamburger Polizei verstärkt Präsenz zeigte, umgangen einige Partygänger das Alkoholverbot. (24hamburg.de-Montage)

Corona-Nacht auf dem Kiez

Hamburg: Schanzen-Suff trotz Alkohol-Verbot – so trickst Partymeute Polizei aus

Paukenschlag für Hamburgs Party-People: Die erste Nacht, in der das Alkoholverbot auf dem Kiez und in der Sternschanze in Kraft trat, verlief laut Polizei „erfolgreich“. Partygänger hingegen sprechen von einem Verbot mit „null Wirkung“.

Hamburg - Die Eskapaden der vergangenen Wochenenden blieben nicht folgenlos: Nachdem sich immer wieder tausende von Menschen zum Trinken auf offener Straße in Hamburgs Party-Hotspots versammelt hatten, machte der Hamburger Senat kurzen Prozess und reagierte mit einem Alkoholverbot*, das am Freitag, dem 31. Juli erstmals in Kraft trat.

Die Polizei Hamburg* zeigte an dem Abend verstärkt Präsenz in Hamburgs Szenevierteln. Es trieben sich deutlich weniger Menschenmassen in den Straßen umher als noch am Vorwochenende - dennoch versammelten sich vor allem vor der Roten Flora in der Schanze viele Grüppchen, die trotz Alkoholverbot Getränke auf der offenen Straße zu sich nahmen. Wie die Menschen das Alkoholverbot am Freitagabend in Hamburg umgangen*, darüber berichtet 24hamburg.de. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beirut-Explosion: Stadt zum Katastrophengebiet erklärt - zweiwöchiger Ausnahmezustand - auch Deutsche betroffen
Dutzende Tote und tausende Verletzte, brennende Schiffe, verwüstete Straßen: Eine gewaltige Explosion im Hafen von Beirut im Libanon hat immense Zerstörungen …
Beirut-Explosion: Stadt zum Katastrophengebiet erklärt - zweiwöchiger Ausnahmezustand - auch Deutsche betroffen
Corona: Virologe Christian Drosten äußert sich zu zweiter Weller - „Wir laufen Gefahr ...“
Virologe Christian Drosten meldet sich mit Einschätzungen zu einer zweiten Welle zurück - und erklärt, wie seiner Meinung nach ein zweiter Lockdown vermieden werden kann.
Corona: Virologe Christian Drosten äußert sich zu zweiter Weller - „Wir laufen Gefahr ...“
Lotto am Mittwoch vom 05.08.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 05.08.2020: Hier finden Sie heute die Lottozahlen der aktuellen Ziehung. Im Jackpot befinden sich 19 Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 05.08.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Nach Trumps Corona-Attacke auf Virologin: Präsident bekommt Kontra - ausgerechnet vom eigenen Berater
Die USA wirken in der Coronavirus-Pandemie weiter überfordert. Donald Trump polarisiert, sein neuestes Opfer zählt zu seinem eigenen Stab. Verfolgen Sie alle …
Nach Trumps Corona-Attacke auf Virologin: Präsident bekommt Kontra - ausgerechnet vom eigenen Berater

Kommentare