Messer-Angriff

Handy weggenommen: Elfjährige will Mutter töten

Oberfischbach/Montabaur - Viele Menschen kommen nicht mehr ohne ihr Smartphone aus, aber das ist heftig: Weil die Mutter ihr das Handy wegnahm, ist eine Elfjährige in Rheinland-Pfalz ausgerastet.

Sie schnappte sich ein Messer und drohte ihrer Mutter, sie umzubringen. Die Frau habe ihrer Tochter die Waffe aus der Hand reißen können, berichtete die Polizei in Montabaur am Montag. Die beiden hatten sich am Sonntagvormittag heftig gestritten. Die Auseinandersetzung eskalierte, als die 33-jährige Mutter dem Mädchen das Handy weg nahm. Die Frau erstattete Strafanzeige gegen ihre Tochter.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren in Spanien gestorben
Sie wurde 1901 in Südspanien geboren und ist nun mit 116 Jahren gestorben. Ana Vela Rubio war der wohl älteste Mensch Europas.
Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren in Spanien gestorben
Mutter kauft ihren Kindern hunderte Geschenke - und eine Arbeitslose gibt über 2.000 Euro aus
Gleich zwei Fälle von absolutem Geschenke-Wahn sorgen für Aufsehen: Eine Mutter kauft ihren drei Kindern hunderte Geschenke. Und eine Arbeitslose gibt mehr als 2.000 …
Mutter kauft ihren Kindern hunderte Geschenke - und eine Arbeitslose gibt über 2.000 Euro aus
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee
Gruselige Vorstellung: Im Bodensee sollen sich laut Einschätzung der Polizei etwa 100 Leichen befinden. Sie tauchen womöglich nie wieder auf.
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee
Pharma-Milliardär und Ehefrau tot in Luxus-Haus gefunden
In Kanada sind der Milliardär Barry Sherman und dessen Ehefrau Honey tot in ihrem Haus in Toronto aufgefunden worden. Die Polizei meldete am Freitag zwei "verdächtige" …
Pharma-Milliardär und Ehefrau tot in Luxus-Haus gefunden

Kommentare