Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
+
Haribo bedankte sich bei seinen Fans, die bei der Abstimmung mitgemacht hatten.

Premiere bei Haribo

Blaues Heidel-Bärchen kommt auf den Markt

Bonn - In rot, gelb oder grün kennen Naschkatzen sie. Doch nun bringt Haribo erstmals in seiner 94-jährigen Geschichte blaue Gummibärchen auf den Markt - und sechs neue Geschmacksrichtungen.

Die Goldbären-Fangemeinde hatte vom 10. März bis zum Ostersonntag über insgesamt zwölf neue Geschmacksrichtungen für die Sonderkollektion abstimmen können. Das Rennen machten schließlich neben dem blauen Heidelbeer-Goldbär die Geschmackssorten Kirsche, Grapefruit, Wassermelone, Waldmeister und Aprikose.

Die sechs neuen Geschmacksrichtungen bilden eine limitierte Goldbären-Edition, die ab Juli für kurze Zeit neben den klassischen Goldbären im Handel erhältlich sein wird, wie Haribo am Donnerstag in Bonn mitteilte. "Ab sofort beginnen die Produktionsvorbereitungen, und wir werden Euch natürlich hier über den Fortschritt auf dem Laufenden halten", schrieb Haribo auf seiner Facebook-Seite. Die blaue Farbe kommt allerdings nicht von den Heidelbeeren selbst, sondern von einer Alge.

Haribo produziert pro Tag weltweit rund 100 Millionen Goldbären. Das Familienunternehmen wurde 1920 gegründet und stellte 1922 seine ersten Fruchtgummi-Bären her - die Vorläufer der heutigen Goldbären.

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
Der Kölner Dom musste am Freitagmorgen, laut Express, evakuiert werden. Die Polizei hatte eine „verdächtige Person“ festgenommen.
Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
Eurojackpot am 22.06.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 22.06.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 90 Millionen Euro sind am Freitag im Jackpot.
Eurojackpot am 22.06.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Streit zwischen zwei Schulklassen eskaliert - zwei Kinder schwerverletzt
In einer Jugendherberge sind zwei Schulklassen aneinander geraten. Der Streit endete in einer Schlägerei. Am Ende musste vier Kinder ins Krankenhaus eingeliefert werden. 
Streit zwischen zwei Schulklassen eskaliert - zwei Kinder schwerverletzt
Großeinsatz! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Großeinsatz in Mainz! Ein Mann zerrt eine gefesselte Frau aus dem Kofferraum seines Audi A3 - als die Polizisten den Mann fassen, sind sie fassungslos!
Großeinsatz! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.