News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben
+
Die Feuerwehr entdeckte beim Löschen eines Hausbrandes eine Drogenplantage.

Feuerwehr entdeckt beim Löschen Haschplantage

Bütlingen/Lüneburg - Süßlicher Marihuana-Duft mischte sich bei einem Brand in einem Fachwerkhaus in Niedersachsen mit beißendem Qualm. Die Feuerwehr fand bald den Grund dafür.

In diesem Fachwerkhaus brannte es.

Nicht nur alte Holzbalken, sondern auch mehrere Cannabis-Pflanzen wurden ein Opfer der Flammen. „Über allem hing der süße Geruch von Marihuana“, sagte ein Augenzeuge. Eine vierköpfige Familie aus dem Kreis Lüchow-Dannenberg wurde vorübergehend festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Gegen den 65-jährigen Mann, seine 50 Jahre alte Frau und die beiden Söhne werde wegen Herstellung und Anbau von Betäubungsmitteln ermittelt.

Insgesamt seien 220 Hanf-Pflanzen sichergestellt worden. Ursache des Feuers soll eine umgefallene Kerze gewesen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Kurz vor dem Einstieg in das Flugzeug hat ein LKA-Leibwächter einen Schuss aus seiner Waffe abgegeben. Der hatte sich offenbar aus Versehen gelöst. Aber wie konnte es …
Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt

Kommentare