+
Ein Haus ist in der Nähe von Florenz explodiert und hat die Mutter zweier Kinder getötet.

Drama bei Florenz

Haus explodiert: Frau tot, Mann und Kinder gerettet

Florenz - Ein Haus ist in der Nähe von Florenz explodiert und hat die Mutter zweier Kinder getötet.

Nach dem Unglück am späten Donnerstagabend in Bagno a Ripoli konnten der Vater und zwei Mädchen im Alter von sieben und zehn Jahren aus den Trümmern geborgen werden, wie die Einsatzkräfte laut Nachrichtenagentur Ansa berichteten. Sie hätten Verbrennungen und Rauchvergiftungen erlitten. Das Einfamilienhaus war vollkommen zerstört. Ein Gasleck könnte die Explosion ausgelöst haben.

Die Detonation war auch noch in der Ferne zu hören, wie Anwohner erzählten. „Es war wie ein Erdbeben“, sagte der Bürgermeister des Ortes, Francesco Casini. Nach einer stundenlangen Suche wurde die Mutter tot gefunden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
Nur einer weiß, was im Inneren des Unterseebootes "Nautilus" wirklich geschah: Der dänische Erfinder Peter Madsen. Das Gericht hält ihn für einen besonders brutalen …
Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter
Für Müll auf der Straße gibt es eine Regel: Wo schon welcher liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Wer in Deutschland warum was wegwirft, beschäftigt …
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein …
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt
Mit rund 600 Euro pro Kilo ist Vanille eines der teuersten Gewürze der Welt. Trotzdem machen Experten gerade die hohen Preise für Qualitätsmängel verantwortlich. Für ein …
Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt

Kommentare