+

Entdeckung in Dresden

Mann kauft Haus - und findet im Keller ein unfassbares Paket

Was man bei Entrümpelungen nicht alles findet: Ein 40-Jähriger dürfte über einen Fund äußerst überrascht gewesen sein, den er als neuer Hausbesitzer im Keller eines Mehrfamilienhauses machte.

Dresden - Bei Aufräumarbeiten in einem Mehrfamilienhaus hat ein 40-jähriger Mann in Dresden ein Lager mit Rauschgift, Waffen und Munition entdeckt. Im Keller seines neu gekauften Hauses stieß er am Mittwochabend auf ein Paket mit fast einem Kilogramm Cannabis. 

Außerdem lagen dort eine Pistole, eine Schrotflinte sowie ein Jagdgewehr samt Patronen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt, ihr Besitzer ist noch unbekannt.

Der Hausbesitzer „handelte völlig richtig und rief die Polizei“, so Polizeisprecher Thomas Geithner zur Bild

Im Vorjahr hatte die Polizei einen Drogenkeller in München ausgehoben, wie tz.de berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist klar, wer die Burka-Frau ist, die die Dessous-Verkäuferin verprügelt hat
Weil im Schaufenster eines kleinen Modegeschäfts in Berlin-Neukölln Schilder wie „Scharia-Bikinis“ und Puppen mit Gewändern für die muslimische Frau standen, rastete ein …
Jetzt ist klar, wer die Burka-Frau ist, die die Dessous-Verkäuferin verprügelt hat
Mexiko-Erdbeben: "Frida"-Wunder bleibt aus
Es ist für Behörden und Medien kein Ruhmesblatt. Nach dem Erdbeben in Mexiko war von einem in einer eingestürzten Schule vermissten Mädchen namens "Frida Sofía" die Rede …
Mexiko-Erdbeben: "Frida"-Wunder bleibt aus
Brandschutzexperte verteidigt Hochhaus-Räumung in Dortmund
Schon lange gilt ein Wohnkomplex für 800 Menschen in Dortmund als Problemfall - nun wurde er komplett geräumt. Die Eigentümerin hält die Maßnahme für unangemessen. Ein …
Brandschutzexperte verteidigt Hochhaus-Räumung in Dortmund
Sommerbilanz: Jeden vierten Stau gab es in Bayern
München (dpa) - Bayern ist das Stauland Nummer eins. Ein Viertel aller Staus (25 Prozent) bundesweit mit mehr als zehn Kilometern Länge braute sich in diesem Sommer im …
Sommerbilanz: Jeden vierten Stau gab es in Bayern

Kommentare