Hausherr ließ Angestellte verhungern: Mordanklage

Kuala Lumpur - Mit nur noch 26 Kilogramm Körpergewicht ist eine 24-jährige Hausangestellte in Malaysia tot aufgefunden worden. Die Arbeitgeber der Kambodschanerin sind wegen Mordes angeklagt worden.

Das berichtete am Freitag die stellvertretende Staatsanwältin am Gericht in Penang. Den 43 und 41 Jahre alten Malaysiern drohe die Todesstrafe.

Die Eheleute aus Bukit Mertajam, 280 Kilometer nördlich von Kuala Lumpur, hatten selbst den Notdienst angerufen, als sie Mey Sichan am 31. März leblos auf einem Bett in einem Abstellraum ihres Ladens fanden. Laut Autopsie hatte die junge Kambodschanerin Prellungen am Körper sowie ein Magengeschwür und eine Magenschleimhautentzündung. Sie war seit September im Dienst des Ehepaares.

Die kambodschanische Regierung hatte die Entsendung von Hausangestellten nach Malaysia nach häufigen Berichten über Misshandlungen im Oktober vergangenen Jahres gestoppt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare