+
Ein Polizist zeigt das mutmaßliche Diebesgut. Über Jahrzehnte soll ein bei der Stadt Stuttgart angestellter Hausmeister Büromaterial im großen Stil gestohlen haben.

Hausmeister stiehlt jahrelang Klobürsten

Stuttgart - Klobürsten und Plaketten, Papier und Putzeimer ohne Ende - ein Hausmeister hat in der Stuttgarter Stadtverwaltung im Laufe der Zeit rund 25 Tonnen Büro-, Reinigungs- und Verbrauchsmaterial mitgehen lassen.

Zu dem Diebesgut mit einem Wert von mehreren hunderttausend Euro zählen auch sperrige Gegenstände wie Leitern, Reinigungsmaschinen, Poller und Aluminiumboxen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Ermittler seien dem 69-Jährigen nach einem anonymen Hinweis auf die Schliche gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 2007 pensionierte Mann die Dinge über Jahrzehnte mitgehen lassen und in seiner Wohnung, im Keller, im Speicher und in einer Gartenlaube gehortet. Der 69-Jährige habe die Taten eingeräumt, seine Motivation sei unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund
Lorch - Am Sonntag bog eine Rentnerin falsch auf eine Bundesstraße ab, die Folge: Der Fahrer des entgegenkommenden Autos ist ebenso gestorben wie die Verursacherin. …
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund
Gericht urteilt: Hunde von geschiedenem Paar dürfen nicht getrennt werden
Nürnberg - Das Rudel darf nicht auseinandergerissen werden: Nach der Trennung eines Ehepaars mit mehreren Hunden hat das Oberlandesgericht Nürnberg den Tierschutz in den …
Gericht urteilt: Hunde von geschiedenem Paar dürfen nicht getrennt werden
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn (dpa) - Im Prozess um die tödlichen Misshandlungen in Höxter hat das Landgericht Paderborn am achten Verhandlungstag die Befragung von Angelika W. fortgesetzt. …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen

Kommentare