Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz

Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz

Mit Luftdruckwaffe

Siebenjähriger schießt Schwester in den Rücken

Brandenburg/Havel - Ein siebenjähriger Junge hat in Brandenburg/Havel seiner neun Jahre alten Schwester beim Spielen in den Rücken geschossen.

Das Mädchen sei bei dem Unfall am Sonntagabend leicht verletzt worden, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag. Die Kinder hatten die Luftdruckwaffe beim Spielen entdeckt. Als der Junge damit hantierte, löste sich der Schuss. Das Mädchen wurde vom Vater ins Krankenhaus gebracht, wo die Wunde ambulant versorgt wurde. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Herkunft der Waffe aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Düsseldorf (dpa) - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Morgen in 16 nordrhein-westfälischen Städten Wohnungen und Geschäfte im Rockermilieu durchsucht.
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Einem Vater wird nach dem Tod von sechs Teenagern in seiner Gartenlaube der Prozess gemacht. Die 18- und 19-Jährigen starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung, weil ein …
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt.
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot

Kommentare