Heftiger Sturm tobt über Slowakei

Bratislava - Ein heftiger Sturm hat in der Nacht zum Dienstag in der Slowakei schwere Schäden angerichtet. Besonders betroffen war das Dorf Velke Ludince im Südwesten des Landes.

 Dort riss der Sturm die Dächer von mehreren Häusern und fegte zahlreiche Bäume um. Umgestürzte Bäume beschädigten Autos und Häuser, noch am Mittag war die Hauptstraße des Ortes blockiert und die Stromversorgung lahmgelegt.

“So etwas habe ich noch nie erlebt. Der Sturm dauerte nur wenige Minuten und trotzdem ist das ganze Dorf verwüstet“, sagte Bürgermeisterin Zita Cseri örtlichen Medien. Verletzte oder Tote wurden zunächst nicht gemeldet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sicherheitskräften gelingt massiver Schlag gegen Waffenhandel in Europa
Madrid - Mit einer länderübergreifenden Operation gegen den internationalen Waffenhandel ist den Sicherheitskräften in Europa ein enormer Schlag gegen die illegalen …
Sicherheitskräften gelingt massiver Schlag gegen Waffenhandel in Europa
Codename Pandora: Europol hebt Ring von Kunstschmugglern aus
Den Haag/Madrid - Ein illegaler Markt, der Konflikte und Terror mitfinanziert: Der weltweite Handel mit geplünderten Kunstwerken ist ein Milliardengeschäft. Jetzt hat …
Codename Pandora: Europol hebt Ring von Kunstschmugglern aus
Polizist klammert sich an Motorhaube von Fluchtauto fest
Zürich - In Actionfilm-Manier ist ein Schweizer Polizist auf die Motorhaube eines Autos gehechtet, dessen Fahrer ihn offenbar anfahren wollte.
Polizist klammert sich an Motorhaube von Fluchtauto fest
Höhere Bußen für Smartphones am Steuer?
Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl der Unfälle durch Ablenkung mit …
Höhere Bußen für Smartphones am Steuer?

Kommentare