Großbrand in Oberau: Anwohner sollen Fenster und Türen schließen

Großbrand in Oberau: Anwohner sollen Fenster und Türen schließen
+
Heftige Buschbrände bei hochsommerlichen Temperaturen halten die Einsatzkräfte im Süden Australiens in Atem. Foto: James Ross

Kilometerbreite Feuerfront

Heftige Buschbrände im Süden Australiens

Melbourne/Adelaide (dpa) - Heftige Buschbrände bei hochsommerlichen Temperaturen halten Einsatzkräfte im Süden Australiens in Atem. In Currum Downs, einem südöstlichen Vorort von Melbourne, bildete sich am Nachmittag (Ortszeit) zeitweilig eine kilometerbreite Feuerfront.

Das meldete die australische Nachrichtenagentur AAP. Mindestens ein Wohnhaus sowie mehrere Schuppen und Zäune wurden zerstört oder beschädigt. Hubschrauber warfen über der Brandzone Wasserladungen ab. Feuerwehrleute versuchten, brennende Bäume zu fällen. Sie richteten sich darauf ein, den Kampf gegen die Flammen die ganze Nacht zum Sonntag fortsetzen zu müssen.

Neben dem Bundesstaat Victoria mit der Hauptstadt Melbourne wurden auch aus dem benachbarten Bundesstaat Südaustralien Brände gemeldet. In der Gemeinde Sherwood wurde ein Feuerwehrtrupp zeitweilig in seinem Fahrzeug von Flammen eingeschlossen, blieb aber unversehrt. Nach Angaben der Brandschutzbehörden standen 8000 Hektar Gras- und Buschland in Flammen.

Das Hitzewetter im australischen Hochsommer begünstigt die Ausbreitung der Flammen. In Adelaide, der Hauptstadt Südaustraliens, wurden am frühen Samstagmittag 42,3 Grad Celsius gemessen. Für Sonntag hofften die Behörden auf sinkende Temperaturen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn der Partner schlägt und tötet
Frauenministerin Franziska Giffey möchte mehr Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt. Es gab 2017 fast 140.000 Fälle.
Wenn der Partner schlägt und tötet
Baby unter den Toten: Vier Leichen in Wohnung - Tat aus Eifersucht? 
Grausamer Fund: Die Polizei hat am Montag vier Tote in einer Wohnung in Jena gefunden.
Baby unter den Toten: Vier Leichen in Wohnung - Tat aus Eifersucht? 
Frau joggt Feld entlang - plötzlich rennt blutrünstiger Hund auf sie zu
Eine Frau joggt nichtsahnend an einem Feld entlang - doch plötzlich kommen zwei Hunde, beide nicht an der Leine. Eines der Tiere beißt drauf los.
Frau joggt Feld entlang - plötzlich rennt blutrünstiger Hund auf sie zu
DRK: Rettungsgassen in 80 Prozent aller Fälle blockiert
Nichts geht mehr: Wenn sich der Verkehr auf Autobahnen oder Schnellstraßen staut, sind oft Unfälle und Notfälle der Grund. Eine Umfrage zeigt, wie häufig Fahrer Platz …
DRK: Rettungsgassen in 80 Prozent aller Fälle blockiert

Kommentare