1 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
2 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
3 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
4 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
5 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
6 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
7 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.
8 von 16
Wintereinbruch in Jerusalem: Straßen und Häuser versinken im Schnee, in der Nacht zum Freitag hat ein heftiger Sturm über dem Land gewütet. Tausende Bürger sind nun eingeschneit.

Heftige Stürme

Jerusalem versinkt im Schnee

Jerusalem - Über Israel hat ein heftiger Wintersturm mit starken Schneefällen gewütet. Die Polizei warnte alle Bürger - dabei sah die Lage am Donnerstag noch harmlos aus (Bilder).

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Deutsche Wanderer nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Es donnert am Berg, riesige Felsmassen stürzen ins Tal, dahinter eine Geröll- und Schlammmasse. Solche Bergstürze sind keine Seltenheit in den Alpen, schützen kann man …
Deutsche Wanderer nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Taifun "Hato" hinterlässt zwölf Tote in Südchina
Mit heftigen Windböen, Wolkenbrüchen und Überschwemmungen hat in Südchina der stärkste Taifun seit Jahren gewütet. Neben Toten und Verletzten werden auch hohe …
Taifun "Hato" hinterlässt zwölf Tote in Südchina
Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt
Ein Torso am Ostsee-Ufer und Blut im U-Boot - grausige Spuren lassen sich der Schwedin Kim Wall zuordnen. Jetzt spricht alles dafür, dass es an Bord ein blutiges Drama …
Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt
Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Mitten in der Hochsaison richtet ein Erdbeben auf der Ferieninsel Ischia schwere Schäden an. Doch die Menschen berührt ein kleines Wunder: Drei Geschwister werden …
Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Kommentare