+
Über das "Hurricane"-Festivalgelände sind am Donnerstagabend heftige Unwetter gezogen.

Gelände verwüstet

Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen

Scheeßel - Starker Regen und Gewitter haben das "Hurricane"-Festivalgelände im niedersächsischen Scheeßel am Donnerstagabend verwüstet. Jetzt wurde die Veranstaltung unterbrochen, ebenso das "Southside".

„Wir unterbrechen für zwei Stunden den Betrieb aufgrund eines schweren Unwetters“, teilten die Veranstalter mit. Dies sei keine Absage des Festes. Die Festivalmacher riefen zu Rücksicht und Hilfe auf. „Bitte verlasst das Veranstaltungsgelände zu euren Fahrzeugen und nehmt andere Besucher in euren Fahrzeugen auf. Bleibt ruhig und achtet auf eure Mitmenschen.“

Die 20. Ausgabe Festivals hatte am Nachmittag begonnen. Bereits am Donnerstag, als viele Teilnehmer anreisten, waren heftige Gewitter über die Gemeinde hinweg gezogen und hatten auch das Festivalgelände in Mitleidenschaft gezogen. Bei dem ausverkauften Event werden rund 75 000 Zuschauer erwartet.

Das gleiche Bild beim "Southside"-Festival. Was zuerst als kurze Unterbrechung geplant war, wurde am späten Abend wegen einer Unwetterwarnung bis Mitternacht verlängert. Gewitter, Orkanböen, Starkregen und Hagel hatten sich demnach angekündigt.

Sommerwetter beim "Southside"-Festival, Gewitter beim "Hurricane"-Festival

Nach dem wegen starker Gewitter vorzeitig beendeten Festival "Rock am Ring" in Mendig in Rheinland-Pfalz sind die Veranstalter des "Hurricane" besonders sensibilisiert. 71 Menschen wurden dort bei einem Blitzeinschlag verletzt.

Überleben auf Musikfestivals

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thüringen: Widerliche Attacke auf die Autos eines Paares
Bizarrer Vorfall im thüringischen Kölleda, wie man ihn wohl nur seinen ärgsten Feinden wünscht: Zwei Autos wurden mit menschlichen Fäkalien überschüttet.
Thüringen: Widerliche Attacke auf die Autos eines Paares
Der Sommer kehrt zurück nach Deutschland
Offenbach (dpa) - Nach dem kühlen Wochenende können sich die Menschen in Deutschland wieder auf wärmere Temperaturen einstellen. Das Hochdruckgebiet Daryl nähere sich …
Der Sommer kehrt zurück nach Deutschland
Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere in der EU
Amalgam gilt Zahnärzten als langlebiger und günstiger Füllstoff, der umfangreich getestet ist. Doch das enthaltene giftige Quecksilber sorgt immer wieder für Debatten. …
Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere in der EU
Verbale Entgleisungen: Netflix entlässt Kommunikationschef
Nach siebenjähriger Amtszeit muss Jonathan Friedland seine Zelte bei Internetgigant Netflix abbrechen. Trotz Entschuldigung sieht sich das Unternehmen zu diesem Schritt …
Verbale Entgleisungen: Netflix entlässt Kommunikationschef

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.