Ein beliebtes Edeka-Produkt wurde zurückgerufen. Der Verzehr des Lebensmittels könnte für Verbraucher gefährlich werden.

Ein beliebtes Edeka-Produkt wurde zurückgerufen. Der Verzehr des Lebensmittels könnte für Verbraucher gefährlich werden.
+
So zerstört fand eine Reinigungskraft eine Toilette am Heilbronner Bahnhof vor.

Was war da los?

Reinigungskraft will öffentliches Klo säubern - was sie findet, lässt sie die Polizei alarmieren

Eine Frau rief kurz nach Arbeitsbeginn am Heilbronner Hauptbahnhof die Bundespolizei - aus gutem Grund.

Heilbronn - Eine Reinigungskraft wollte am Mittwoch eine Toilette im Heilbronner Hauptbahnhof reinigen. Bereits zu Arbeitsbeginn musste sie allerdings bei dem, was sie vorfand, erst einmal die Bundespolizei alarmieren.

Anblick in öffentlichem Klo in Heilbronn: Reinigungskraft alarmiert Polizei

Ein unbekannter Täter hatte laut echo24.de* im Zeitraum von Dienstagabend, 21 Uhr, bis Mittwochmorgen, 8:30 Uhr, in dem Klo gewütet. Er zerlegte die Toilette regelrecht.

So zerstört fand eine Reinigungskraft eine Toilette am Heilbronner Bahnhof vor.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde mit grober Gewalteinwirkung derart auf zwei Displays sowie ein Türschloss eingewirkt, dass diese nicht mehr funktionsfähig waren. Zudem wurde die Trennwand eines Urinals aus der Verankerung gerissen.

Reinigungskraft alarmiert Polizei - die nimmt sofort Ermittlungen auf

Die Höhe des hierdurch entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.

Sachdienliche Hinweise zum Vorfall oder dem unbekannten Täter werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Langweilig geht anders: Das Wetter bleibt wechselhaft
Viel Sonne, viel Regen, starke Gewitter: Das wechselhafte Wetter hält Polizei und Feuerwehren in vielen Teilen des Landes in Atem. In Frankreich starb eine deutsche …
Langweilig geht anders: Das Wetter bleibt wechselhaft
Wetter-Warnung vor besonders gefährlichen Gewitterzellen - Baum erschlägt Frau in Wohnmobil
Wetter in Deutschland: Auch am Sonntag gibt es keine Entwarnung. Wieder ziehen extreme Unwetter über die Bundesrepublik. Der News-Ticker.
Wetter-Warnung vor besonders gefährlichen Gewitterzellen - Baum erschlägt Frau in Wohnmobil
Blackout in Südamerika: Argentinien und Uruguay ohne Strom
Böses Erwachen am Rio de la Plata. Am Sonntagmorgen fällt in weiten Teilen Argentiniens und Uruguays der Strom aus. Und das im Winter.
Blackout in Südamerika: Argentinien und Uruguay ohne Strom
Frankfurt: Achtung! Wenn Sie die 15-jährige Neda sehen - sofort Polizei rufen
Schon seit mehreren Tagen wird der Teenager aus dem Hochtaunus vermisst. Nun bittet die Wiesbadener Polizei um Mithilfe. 
Frankfurt: Achtung! Wenn Sie die 15-jährige Neda sehen - sofort Polizei rufen

Kommentare