+
Da schmilzt das Eis in der Tüte: 37,8 Grad wurden am Freitag im mittelfränkischen Möhrendorf-Kleinseebach gemessen.

Rekord wurde nicht getoppt

37,8 Grad! Heißester Ort lag in Mittelfranken

Frankfurt/Main - Am heißesten war es am Freitag im mittelfränkischen Möhrendorf-Kleinseebach: Dort seien 37,8 Grad gemessen worden, teilte der Deutsche Wetterdienst am Abend mit.

An zweiter Stelle lag Kitzingen in Bayern mit 37,0 Grad, gefolgt vom baden-württembergischen Bad Mergentheim-Neunkirchen mit 36,9 Grad. Trotz großer Hitze: Der bisherige Rekord von 40,3 Grad vom 5. Juli im bayerischen Kitzingen wurde nicht gebrochen.

So wird das Wetter in den nächsten Tagen:  Die Vorhersage für Ihre Region 

„Es ist schon ungewöhnlich, dass es so früh so viele sehr heiße Tage gibt“, sagte ein Meteorologe des DWD. In der Regel würden die heißesten Temperaturen eines Jahres erst im August erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau in Amerika war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Fans von schöner YouTuberin schockiert! Ausgerechnet Vermieter enthüllen entsetzliche Wahrheit
Über die YouTuberin und Influencerin Kayla Jenkins aka Okaylaaa verließ ihr altes Haus. Ihre ehemaligen Vermieter besuchten den Ort an dem sie lebte - und machen einige …
Fans von schöner YouTuberin schockiert! Ausgerechnet Vermieter enthüllen entsetzliche Wahrheit
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Eine Kanufahrerin hat am Sonntag eine schreckliche Entdeckung gemacht. Eine verpackte Leiche trieb im Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen an ihr vorbei. Die Mordkommission …
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Leiche aus Elbe gezogen: Es ist wohl vermisster Schotte
Hamburg (dpa) - Bei einer am Morgen aus der Elbe in der Hamburger Hafencity geborgenen Leiche handelt es sich laut Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen …
Leiche aus Elbe gezogen: Es ist wohl vermisster Schotte

Kommentare