+
Ein Heißluftballon auf Fahrbahn der A61 bei der Anschlussstelle Süchteln. Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt, Autofahrer konnten rechtzeitig bremsen. Foto: Jan van Arendonk

Vollsperrung der A61

Heißluftballon muss auf Autobahn landen

Viersen (dpa) - Ein Heißluftballon hat am Samstagmorgen auf einer Autobahn in Nordrhein-Westfalen notlanden müssen. Bei dem Zwischenfall an der Anschlussstelle Süchteln der A61 in Viersen am Niederrhein wurde niemand verletzt, Autofahrer konnten rechtzeitig bremsen.

Grund für die Notlandung sei ein technischer Defekt am Brenner des Ballons gewesen, teilte die Autobahnpolizei in Düsseldorf mit. Beide Fahrbahnen wurden kurzzeitig gesperrt. Bergung und Abtransport des Ballons hätten nur vier Minuten gedauert, sagte ein Polizeisprecher. Die Besatzung habe nur aus dem Piloten bestanden. Zuvor hatte der WDR über das Thema berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldbrände in Kalifornien: Polizei mit nächster schlimmer Nachricht
Die Villa von Thomas Gottschalk ist bei dem verheerenden Großbrand in Kalifornien abgebrannt. Derweil gibt es weitere schlechte Nachrichten.
Waldbrände in Kalifornien: Polizei mit nächster schlimmer Nachricht
Lotto am Samstag vom 17.11.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto am Samstag vom 17.11.2018: Hier finden Sie die Lottozahlen der Ziehungen 6 aus 49, Spiel 77 und Super 6. Es liegen 6 Millionen Euro im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 17.11.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Polizei stoppt einen 5er BMW - ein Blick in den Wagen macht fassungslos
Die Polizei stoppt einen 5er BMW - ein Blick in den Wagen macht fassungslos.
Polizei stoppt einen 5er BMW - ein Blick in den Wagen macht fassungslos
Ein Mann wird von einer Katze gebissen - wenig später ist er tot
Der Biss eines Tieres ist eine schmerzhafte Sache. Dass er jedoch töten kann, daran denkt kaum jemand. Ein Brite starb nun nach einem Katzenbiss an Tollwut, hätte es …
Ein Mann wird von einer Katze gebissen - wenig später ist er tot

Kommentare