Erst Schock, dann Happy End

Video: Erdloch verschluckt dreiköpfige Familie

Trujillo - Dramatische Szenen in Peru: Plötzlich riss in Trujillo die Straße auf verschluckte ein Auto, in dem eine dreiköpfige Familie saß. 

Fast drei Meter stürzte das Auto nach lokalen Medienberichten in die Tiefe. Sofort drang Wasser in das Fahrzeug, das senkrecht aus dem Loch heraus ragte. Herbeieilende Helfer konnten jedoch den Vater, die Mutter und deren zweijährige Tochter retten. Die drei kamen mit leichten Verletzungen davon. 

Grund für das Beinahe-Katastrophe in der wichtigsten Stadt des Landes nördlich von Peru waren nach Behördenangaben möglicherweise die Überschwemmungen der vergangenen Tage oder ein geplatztes Abwasserrohr des völlig maroden unterirdischen Systems.

Video

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Giftspinnen-Alarm im Sauerland: Schwarze Witwe kann Menschen töten
Im beschaulichen Werdohl sorgte eine Schwarze Witwe für Aufregung. Der Biss des giftigen Achtbeiners kann tödlich sein - die Feuerwehr rückte mit Schutzkleidung an.
Giftspinnen-Alarm im Sauerland: Schwarze Witwe kann Menschen töten
Video
3 Fakten, die "beweisen", dass die Erde flach ist - und wie man sie widerlegt
Es gibt aber zahlreiche Anhänger der "Flat Earth"-Theorie. Wir stellen 3 beliebte Argumente vor und erklären, wie sie wissenschaftlich widerlegt werden.
3 Fakten, die "beweisen", dass die Erde flach ist - und wie man sie widerlegt
Video
"Hallo, Tod": Dieser Coca-Cola-Werbespruch ging so richtig daneben
Coca-Cola wollte seine Kunden nur mit einer netten Begrüßung zu ihren Getränkeautomaten anlocken. Doch das ging mächtig schief.
"Hallo, Tod": Dieser Coca-Cola-Werbespruch ging so richtig daneben
Video
Unglaublich: Tote Sängerin wieder auf der Bühne
Tote Amy Winehouse geht 2019 auf Tour. Moderne Technik macht es möglich: Die 2011 verstorbene Amy Winehouse kommt wieder auf die Bühne - in Form eines Hologramms. …
Unglaublich: Tote Sängerin wieder auf der Bühne