Dieser Mann soll 22 Morde begangen haben

Panama - In Panama hat die Polizei einen Mann festgenommen, der mit 22 Morden in Kanada in Verbindung gebracht wird. Es dauerte lange, bis die Polizei ihn schnappen konnte.

Nach Angaben der Polizei ist der festgenommene Verdächtige ein Mitglied der Organisation Hells Angels. Michael Smith wurde am Sonntag abend nach Panama City gebracht. Er ist Kanadier und wird in seinem Heimatland gesucht.

Polizeichef Manuel Moreno: "Die Anfrage, diesen Mann festzusetzen und auszuliefern beruht auf 22 Anklagen wegen Mordes und zahlreichen Anklagen wegen Drogenhandels. Er ist außerdem Mitglied der Hells Angels."

Eine Spezialeinheit der Polizei hatte den Mann Ende vergangener Woche in dem Touristenort Playa Coronado festgenommen, vorangegangen war eine zwei Monate andauernde Fahndung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was hatte der Kaiman gefressen?
Den Menschen in der Gegend war das Tier wegen seines verdächtig gewölbten Bauches aufgefallen. Nun entdecken Ermittler den grausigen Grund dafür.
Was hatte der Kaiman gefressen?
Verblüffende Reaktion der Urlauber
Zuletzt hatte es auf Mallorca mehrmals Proteste von Linken und Bürgerinitiativen gegen die Auswirkungen des Massentourismus gegeben. Doch die Reaktion der Urlauber …
Verblüffende Reaktion der Urlauber
Herkunftsstempel auf Hühnereiern löst Ermittlungen aus
Nach dem Fipronil-Skandal laufen nun gegen einen Geflügelhof aus Baden-Württemberg Ermittlungen. Offensichtlich trugen Hühnereier verbotenerweise doppelte …
Herkunftsstempel auf Hühnereiern löst Ermittlungen aus
Diese Lehrerin soll was mit ihrem Schüler gehabt haben - jetzt sitzt sie dafür in U-Haft
Hatte sie wirklich Sex mit einem Schüler? Schwere Vorwürfe gegen eine Lehrerin im US-Bundesstaat Georgia. 
Diese Lehrerin soll was mit ihrem Schüler gehabt haben - jetzt sitzt sie dafür in U-Haft

Kommentare