Großfahndung in vollem Gange

Hells-Angels-Boss ringt mit dem Tod 

Berlin - Schüsse auf ein führendes Mitglied der Rockergruppe Hells Angels: In Berlin fahndet die Polizei weiterhin fieberhaft nach dem Täter. Das Opfer ringt weiter mit dem Tod.

Der in Berlin niedergeschossene Rocker der Hells Angels schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Der 47 Jahre alte langjährige Präsident der Nomads, einer Berliner Ortsgruppe der Hells Angels, werde im Krankenhaus bewacht, sagte eine Polizeisprecherin am Montag der Nachrichtenagentur dpa. Ein Unbekannter hatte am Sonntagmorgen mehrmals auf seinen Oberkörper geschossen; nach Medienberichten waren es sechs Kugeln. Die Polizei sucht weitere Zeugen des Geschehens.

Zwar habe eine Frau Schüsse an der Straße gehört, aber bisher keine weiteren Einzelheiten schildern können, hieß es. Der ranghohe Rocker wurde vor dem Hintereingang des Lokals “Germanenhof“ in Berlin-Hohenschönhausen niedergeschossen. Er soll Betreiber der Gaststätte sein, die als Treffpunkt der rechtsextremen Szene gilt.

Großdurchsuchung bei Berliner Hells Angels

Großdurchsuchung bei Berliner Hells Angels

Die Rockerszene in Berlin beschäftigt am Montag zudem den Innenausschuss des Abgeordnetenhauses. Es geht dabei auch um undichte Stellen bei der Polizei.

Am Donnerstag waren die Sicherheitsbehörden in Berlin und Brandenburg mit einem massiven Aufgebot gegen die Bandidos vorgegangen. Zuvor hatte Innensenator Frank Henkel (CDU) eine Gruppe der Hells Angels in der Hauptstadt verboten. Dabei hatte die Polizei mit einem “Maulwurf“ zu kämpfen: Bevor sie zuschlagen konnte, lösten die Hells Angels MC Berlin City ihren Club selbst auf, weil sie von der Polizeiaktion erfuhren. Den kriminellen Rockern wird Drogen- und Waffenhandel vorgeworfen, außerdem sollen sie im Rotlichtmilieu aktiv sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag. 67 Millionen Euro liegen derzeit im Jackpot.
Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
Wenn es um Mutproben auf der Internet-Plattform Youtube geht, kennt der Schwachsinn kaum Grenzen. Neuerdings schwappt ein Trend aus Nordamerika rüber, bei dem …
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden

Kommentare