+
Eine Kuh steht in Oberstdorf vor dem verschneiten Allgäuer Hauptalpenkamm in der Herbstsonne. Foto: Stefan Puchner

Häufig gering bewölkt, teils wolkenlos

Offenbach (dpa) - Heute Abend ist es überwiegend gering bewölkt, gebeitsweise auch wolkenlos. Im Nordwesten und Süden dominieren die Wolken, es bleibt insgesamt trocken.

Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost, im Südwesten teils frisch und stark böig mit stürmischen Böen auf den Gipfeln.

In der Nacht zum Dienstag bilden sich vor allem in der Nordhälfte erneut gebietsweise Nebel- und Hochnebelfelder aus, ansonsten ist es meist locker bewölkt oder klar.

Die Temperatur sinkt auf 8 bis 1 Grad, vereinzelt sind auch Temperaturen um 0 Grad möglich, an den Küsten bleibt es milder. Stellenweise muss erneut mit Bodenfrost gerechnet werden. Der Wind bleibt im Südwesten Deutschlands insbesondere im Bergland stürmisch, auf dem Feldberg im Schwarzwald teils mit orkanartigen Böen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein Schulbus kommt in der Nähe von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt.
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Verzweifelte Rettungsaktion im Flammenmeer: Vater wirft Kind aus 2. Stock
Diese Bilder sorgen für Gänsehaut pur: In einer dramatischen Rettungsaktion mussten Eltern ihre Kinder im US-amerikanischen Dekalb aus einem brennenden Gebäude vom …
Verzweifelte Rettungsaktion im Flammenmeer: Vater wirft Kind aus 2. Stock
Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus
Osnabrück (dpa) - Die Impfung mit einem Dreifachimpfstoff gegen Grippe wirkt aktuell nach Einschätzung von Experten nur bedingt.
Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus
Das ist das Unwort des Jahres
Im Rennen waren „Babycaust, „Atmender Deckel“ oder „Fake News“. Am Ende wurde aber ein ganz anderer Begriff zum „Unwort des Jahres“ gewählt.
Das ist das Unwort des Jahres

Kommentare